Die grosse Entwertung kommt auf Sie zu….

“….Angesichts der gigantischen Schuldenlast westlicher Wohlfahrtsstaaten müssen Sparer langfristig mit steigender Besteuerung, Konfiskation, Rückzahlungsverminderung oder Inflation rechnen. Die Frage ist nicht ob, sondern wann der Schuldenschnitt zu ihren Lasten kommt. Die unausbleibliche neuerliche Erschütterung der internationalen Finanz- und Wirtschaftsarchitektur wäre ein günstiger Zeitpunkt für eine große Entwertungswelle….” (hier)

2 comments

  1. Herbert Manninger

    Immerhin wurden die Schuldenmacher&Wirtschaftsvernichter&Reichenhetzer&Asylbetrügerimporteure mehrheitlich gewählt, also das Gejammere, wenn dies alles eintrifft, kann da bloß ein Achselzucken auslösen.
    Soll bloß einer sagen, man hätte es nicht wissen können.

  2. Cppacer

    Also: esmüßte was geschehen,denn wenn nicht bald etwas geschieht,geschieht etwas,und was geschieht? nichts geschieht, drum müßte was geschehen…….
    (Zitat aus “in den Wind gesprochen”)

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .