“Die Hamas setzt tote Kinder ein”

“…..Die Hamas ist heute in einem viel schlechteren Zustand, als sie je war. Sie ist vollkommen isoliert. Auch hat sie nicht mehr viel zu verlieren. Die Bevölkerung ist für sie bloss ein Instrument. Was mit den Zivilisten geschieht, ist ihr gleichgültig, und sie inszeniert ein brutales Schauspiel für die Welt, indem sie die Opfer vorführen lässt. Tote Kinder werden zynisch als Hebel eingesetzt, um in der Welt zu punkten….” ( Efraim Halevy , von 1998 bis 2012 Chef des israelischen Geheimdienstes Mossad, in der “WeltWoche“)

One comment

  1. herbert manninger

    In diversen TV-Nachrichtensendungen, natürlich auch ZIB, wird den Israelis vorgeworfen, nicht gleichfalls über 800 Kriegstote vorweisen zu können.
    Aber sowas von unfair und ungerecht, diese Israelis!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .