Die Hypo-Profiteure zur Kasse, bitte!

Von | 26. Dezember 2014

“Jetzt, da der immer wieder als Horrorszenario genannte Bank Run in Südosteuropa vom Tisch ist, kann man darangehen, auch die Profiteure der Hypo-Pleite zu Tisch zu bitten. Nämlich die Halter der landesgarantierten Hypo-Anleihen, denen umnachtete Landespolitiker vermeintlich risikolose vierkommanochwas Prozent Zinsen verschafft haben….” (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.