Die Hypo und die Sorgfalt beim Kauf eines Staubsaugers

“…….Man hat den Eindruck, dass jeder Staubsaugerkäufer deutlich besser informiert und vorbereitet ans Werk geht als honorige Bankgeneräle und Finanzminister, wenn sie eine Milliardeninvestition tätigen (oder sich eine Milliardenpleite umhängen lassen)….” (hier)

3 comments

  1. Rado

    Als kollektive Bestrafung fuer das Blosstellen durch die Gries Kommision erhoehen die Täter jetzt erst mal kräftig die Steuern. Damit auch jeder kapiert, wer der Herr im Hause ist.

  2. Thomas Holzer

    “……………..weil politische Verantwortung ja bekanntlich beim Hinausgehen endet……..”

    Die Frau Fekter ist noch nicht hinausgegangen! Sie sitzt noch immer im Parlament; zwar sehr schweigsam, aber immerhin lukriert sie ohne Skrupel weiterhin Steuergeld – in Form eines Abgeordnetengehaltes.

  3. sokrates9

    Dass sich alle Politiker von der Verantwortung drücken und die politische Verantwortung nichts heißt ist schlimm! Doch was ist eigentlich mit dem total versagenden Kontrolloren, die auch infolge der hohen Verantwortung überdurchschnittliche Gehälter beziehen? Ein Herr Novotny, die Herren drer FMEA, usw – besteht die Verantwortung darin, dass sie nun sagen, eh immer alles gewusst zu haben??
    Gibt es für Kontrollore keine Verantwortung? Wo sind die jetzt? Dort wo Si anscheinend am Liebsten sind: In Deckung unter dem Teppich!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .