Die Jägerinnen

Von | 4. Oktober 2014

„Wenn ich Fleisch essen will, dann muss ich auch so konsequent sein, das Tier selbst zu töten, selbst auszunehmen, selbst aus der Decke zu schlagen. Wenn ich das getan habe, dann habe ich auch das moralische Recht, das Tier zu essen.“ (Die FAZ über weibliche Jäger)

5 Gedanken zu „Die Jägerinnen

  1. Der Realist

    das muss aber wohl auch für männliche Jäger gelten (ich zumindest bin so konsequent)

  2. Kapuściński

    Und was muss ich tun, wenn ich Kalbfleisch essen will? Muss ich vorher die Kuh schwängern? Was muss ich tun um Autofahren zu dürfen, idiotenmoralisch gesehen? Dieser Zivilisation beim Untergang zu zu sehen ist mir ein Hauptvergnügen.

  3. Thomas Holzer

    @FDominicus
    Verzeihung, ich erlaube mir, Sie ausnahmsweise zu korrigieren;
    die menschliche Dummheit macht vor gar nichts mehr halt, und wird von unseren Politikerdarstellern mit Kräften gefördert und unterstützt

  4. FDominicus

    Oder so, ich meine darauf muß man erst mal kommen. Moralisches Recht Fleisch zu essen. Das ist so verquer, daß es perfekt in unsere Zeit paßt. Krieg = Frieden, Raub Raub, Demokratie = Freiheit etc ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.