Die optische Täuschung vom starken Euro

Given the way the euro has been rallying in the foreign exchange markets over the past three months, you would be forgiven for thinking the currency has become a beacon of stability in uncertain times. You couldn’t be further from the truth. mehr hier

2 comments

  1. CE___

    Interessant.

    Versucht man in Hong Kong mit so einem prominenten Artikel Dampf herauszunehmen weil sich vielleicht allzu viele grosse und kleine lokale private Spekulanten gerade in einer schnellen Euro-Währungsspekulation versuchen in der Hoffung dass der Euro noch weiter steigt zum US Dollar?

    Und zu einer VR China, diese hat natürlich immenses Interesse daran dass der Euro weiter hält, gerade in Zeiten wo es mit den USA und dem dortigen Exportmarkt nicht so gut aussieht bzw. um nicht zu sagen dass es sogar schnell vorbei sein könnte sobald der Konflikt um die Republik China auf der Insel Taiwan und das Südchinesische Meer nicht noch heißer wird.

    Für die VR China ist derzeit jeder Arbeitsplatz immens wichtig, die eigene Notenbank hat alle Hände voll zu tun sodas am rotchinesischen Wirtschafts-Finanz-Werkl nicht alle Räder abfallen, da riskiert man auch Wertverluste auf staatliches Euro-Vermögen, Hauptsache der Euro bleibt und man kann diesen mit Anleihenkäufen der maroden PIGS+F Staaten weiter am Leben halten.

    Der Euro garantiert dass Länder wie Spanien und vor allem Italien als inner-europäische günstige Produktionsstandorte für Leicht- und Konsumgüterindustrie weiter grosso modo aus dem Rennen genommen sind, und dass sogar auf Kosten der europäischen Nord-Staaten.

    Der Euro hat Ende der 90iger Anfang der 20er eine riesige Deindustrialisierung vor allem Italiens bewirkt und so gut wie alles ist in die VR China abgeflossen die davon VOLL profitiert haben.

    Nichts wäre fataler für die repressive totalitär-kommunistsiche VR China als wie wenn Italien, Spanien, Portugal wieder ihre Landeswährungen einführen würden und sich Europa wieder mit billig in Europa selber hergestellten Waren eindecken könnte.

  2. sokrates9

    CE_.Die EU ist der Euro oder so ähnlich hat Merkel stolz vor ein paar Jahren geworgen. Das stimmt,ohne Euro würde die EU sofort zusammenbrechen.Da wird vorher noch die Transferunion durchgezogen. Dass der Euro Systemfehler hat und es nie passieren kann dass sich die Mittelmeerländer wirtschaftlich stabilisieren ist die Kehrseite der Medaillie. Erst wenn die Italiener austreten und der Euro crasht könnte sich Europa wirtschaftlich erholen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .