Die Putinisierung der arabischen Welt

Von | 30. Juli 2014

“….Man kann in den arabischen Ländern eine Art allgemeine «Putinisierung» feststellen. Als ich kürzlich in Ägypten war, stellte ich starke Ressentiments gegenüber dem Westen fest, der stets als Lehrmeister auftritt. Sinngemäss wurde mir gesagt, wir Europäer hätten nicht gemerkt, dass Ägypten die «Drecksarbeit» übernommen habe, die Muslimbrüder unschädlich zu machen, und dass dies auch in unserem Sinn sei. Statt ihnen dafür zu danken, würden wir ihnen vorwerfen, sie seien undemokratisch….” (Lesenswertes Gespräch mit Gilles Kepel in der NZZ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.