Die schlauen Holländer setzen wieder auf Atomkraftwerke

Von | 26. September 2020

Die niederländische Regierung prüft den Bau neuer Atomkraftwerke. Nur wenige Tage, nachdem die Regierungspartei VVD von Ministerpräsident Mark Rutte einen entsprechenden Antrag ins Parlament eingebracht hat, präsentierte das Wirtschaftsministerium eine Studie zu den Vorteilen der Kernenergienutzung.mehr hier

3 Gedanken zu „Die schlauen Holländer setzen wieder auf Atomkraftwerke

  1. Kluftinger

    Das wird der Mutti Merkel aber gar nicht schmecken?
    So nahe kann doch das Gegenteil ihrer Politik nicht konterkariert werden?

  2. sokrates9

    Es ist erstaunlich wie sehr Ideologie und Denkverbote – besonders beliebt bei den Grünen – rationales Denken beeinträchtigen! Kernkraft- GAGA und Tabu darüber darf nicht diskutiert werden, wo kämen wir den hin wenn man Technik und Fortschritt akzeptieren und vielleicht sogar eine Diskussion führen wollte!

  3. Falke

    Wenn man die sogenannten “Klimaziele” erreichen will, und tortzdem nicht auf elektrisches Licht oder gar E-Autos verzichten will, wird man um AKWs nicht herumkommen – Energiewende hin oder her. Das wird den Deutschen noch schwer auf den Kopf fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.