Die Sehnsucht nach Selbstzerstörung

Von | 19. Oktober 2020

Viele in Deutschland sind so fasziniert von der Größe der eigenen Moral, dass sie bereit sind, für die Rettung der Welt das eigene Gemeinwesen aufs Spiel zu setzen. Rationale Entscheidungen werden da immer schwerer./ mehr

5 Gedanken zu „Die Sehnsucht nach Selbstzerstörung

  1. Cora

    Da ist kein Hang zur Selbstzerstörung, meiner Meinung nach. Vielmehr gandelt es sich um junge Damen, die alles in den Schoß gelegt bekommen haben, von der Wiege an, die nun merken, dass es Menschen gibt, denen es nihct so gut geht, die nach dem Prinzip “geben ist seliger als nehmen verfahren, vor allem dann, wenn man es nicht selber verdient hat

  2. Kluftinger

    Merk-würdig? Eine grüne Bundestagsabgeordnete kürzlich in den Medien betreffend die Umweltkrise:
    “Wir haben ein Weltproblem zu lösen” gemeint hat sie aber sich selbst und Deutschland.

  3. sokrates9

    Leider trottelt Österreich im Gleichschritt hinten nach.Die 1,5 Grad Klimaregelungslimit darf nicht hinterfragt werden auch was das ganze soll wenn Europa 9% zur “Klimaerwärmung” beiträgt.
    Selber Effekt bei Tabuisierung der Migrationsströme und totale Coronahysterie! keiner erklärt wie sich diese Coronafurcht wieder aufheben soll. Durch eine Impfung der Risikogruppen über 70, die anderen brauchen die Impfung so dringend wie Männer eine Antikrebsgebärmutterimpfung.
    Dafür ruiniert man unsere Wirtschaft.

  4. Johannes

    Die Letzte ist halt schon eine Weile her.
    Die Jahre des Wirtschaftsaufschwung und Fortschrittes auf allen Ebenen hat man, in Ermangelung von Politikern die das hätten verhindern können, ertragen.
    Aber jetzt ist man wieder voll auf Linie, die Götterdämmerung kann beginnen und jagt wohlige Schauer über jeden Rücken.
    Nach Wagner kommt dann meist Goethe “Da steh ich nun ich armer Tor, ……..“

  5. astuga

    Den deutschen Idealismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf…

    Aber was treibt die anderen westeuropäischen Nationen an, die auf dem selben Narrenschiff unterwegs sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.