Die Somalier und die Sozialhilfe

Von | 28. April 2019

“…..Von den etwas über 4000 Somaliern, die Ende 2017 in der Schweiz wohnten, bezogen fast alle Sozialhilfe. Die entsprechende Quote betrug 83,7 Prozent – die höchste unter allen Nationalitäten. Das zeigt eine Analyse anhand von neuen Zahlen des Bundesamts für Statistik und der Ausländerstatistik des Staatssekretariats für Migration. mehr hier

3 Gedanken zu „Die Somalier und die Sozialhilfe

  1. sokrates9

    Interessant wäre Statistik für Österreich! Wir führen gerade dass es die Meisten Anerkennungen auf Asyl pro Kopf der Bevölkerung hier in Österreich gibt! Wahrscheinlich auch ein Grund dass wir den höchsten Tschetschenenanteil Europas – laut Polizei besonders friedfertige und anpassungsfähige Moslems – haben!

  2. Der Realist

    Interessant wäre auch eine Statistik, wie viel wir für die Asylindustrie (inklusive aller Nebengeräusche) und auch Transferzahlungen ins Ausland bereitstellen.

  3. sokrates9

    Der Realist@ Eine unvollständige Betrachtung in Deutschland ergibt 120 Milliarden, uns wird das wahrscheinlich 10 % Kosten, das ist mehr als alle Steuersenkungen die nun versprochen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.