Die Sozialsysteme gehen in die Knie

Von | 21. Mai 2020

Wenn durch die Corona-Krise die Steuereinnahmen zurückgehen und die Pleite- und Entlassungswellen kommen, wird es weniger zu verteilen geben. Auch wenn der Staat durch Schulden und Gelddrucken noch einen anderen Eindruck erweckt, werden die Bürger merken, dass die Kaufkraft ihres Einkommens schwindet. Die sozial Schwachen werden dabei zuerst in existenzielle Not geraten./ mehr

Ein Gedanke zu „Die Sozialsysteme gehen in die Knie

  1. astuga

    Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) in Deutschland, viele Themen werden angesprochen.
    Kritisiert wird auch die Regierung und die fortgesetzten Eingriffe in Grundrechte der Bevölkerung (ab 26:20)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.