Die stille Aufgabe der Meinungsfreiheit

“…..Wir erleben gerade einen «Sebastian-Haffner-Moment». Der Chronist des Dritten Reiches beschreibt, wie er 1933 in der Gerichtsbibliothek des Berliner Kammergerichts sitzt und Zeuge davon wird, wie die SA alle jüdischen Juristen abführt. Plötzlich steht ein schnaufender SA-Mann auch vor ihm….” (hier)

One comment

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .