Die Superspreader-Events der serbisch-orthodoxen Kirche

Von | 26. November 2020

“…Bei den Begräbnissen zweier hoher Würdenträger in Serbien und Montenegro wurden alle Vorsichtsmassnahmen über Bord geworfen. Das hat nicht nur mit der Orthodoxie zu tun. NZZ, hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.