Die Verbrechen ganz normaler Österreicher…

“Ein tschetschenisch stämmiges Brüderpaar – der eine ein 23 Jahre alter Student, der andere ein 19 Jahre alter Gymnasiast – ist am Mittwoch wegen der gewaltsamen Entführung ihrer Schwester am Landesgericht zu zwei Jahren Haft verurteilt worden.” (weiter hier)

6 comments

  1. TomM0880

    Aus dem Artikel
    “Über einen Freund kam er in Kontakt zu einem Mädchen, das als Lehrling bei einer Studienbeihilfenbehörde beschäftigt war. Diese führte auf Drängen des 19-Jährigen eine Anfrage im Zentralen Melderegister durch, fand so die Anschrift der 21-Jährigen heraus und gab diese trotz einer Auskunftssperre weiter.”

    Ich hoffe das Mädchen, welches die Daten illegal weiter gegeben hat bekommt auch eine auf den Deckel.

  2. Thomas F.

    Die muslimischen Russen aus Tschetschenien haben wir uns hat man uns vor einer Generation importiert. Und jetzt ernten wir die Früchte.
    Ein Vorgeschmack auf das, was uns in einer Generation mit den Neuankömmlingen von 2015 erwartet.

  3. astuga

    Faszinierend auch, man trifft bei solchen Fällen auf die immer selben Anwälte.
    Zu denen mir einige wenig schmeichelhafte Adjektiva einfallen.

  4. sokrates9

    Warum bekommen Tschetschenen in Österreich überhaupt Asyl? Der österreichische Steuerzahler darf all das bezahlen was unsere Politiker zulassen weil sie vor den Gutmenschen und den NGO´s Angst haben!

  5. astuga

    Noch dazu sind beide (mutmaßlich) fundamentalistischen Gewaltverbrecher vorbildlich integriert.
    Einer mit Matura der zweite Student, und beide im feinen Zwirn vor Gericht, wie einige Medien vermerkt haben.

    Muss dann halt doch an Kultur und Religion liegen.
    Wieder eine multikulturelle Selbsttäuschung weniger…

  6. Rado

    Man muss Frauen wie diesem Entführungsopfer jede möglich Unterstützung zuteil werden lassen und wenn es auch nur eine moralische Rückendeckung ist, um aus diesem orientalischen Kultur- und Religionsmief auszubrechen und um ein freies selbstbestimmtes Leben zu führen.
    Denke noch mit Grausen an den Kopftuchsager unseres Herrn BP. Ob dem überhaupt klar ist, was er mit solchen Sprüchen anrichtet?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .