14 comments

  1. Plan B

    Alle Achtung! Hätte der TAZ gar nicht soviel ironisches Selbstkritik-Potential in Sachen VTs zugetraut.

  2. Nettozahler

    Der Fasching ist vorbei! Bitte löschen Sie diesen Artikel bevor er verbreitet wird!

  3. Graf Berge von Grips

    Die Deutschen haben keinen Sinn für Ironie….
    An den Kommentaren erkennt man, wie die Linken ticken.. Beängstigent!!

  4. LePenseur

    Na, Herr Ortner … da ham’ma wieder einmal das gute alte Strategeme-Buch von Harro von Senger hervorgekramt …

    Netter Versuch, die Kritiker der bislang unbewiesenen These »Die pöhsen Separatisten haben unterstützt von Putin die Boeing abgeschossen« zu diskreditieren, indem man auf irgendeine matte Satire verweist. Aber auch schon nicht mehr.

  5. ricbor

    Was erlauben Yücel? Die Supatopcheckas in diesem Zusammenhang zu verarschen geht gar nicht. Oder doch?

  6. Dieter Zakel

    Ockhams Razor ist da jetzt aber nicht berücksichtigt worden.

    1. Russen
    2. Alkohol
    3. Disziplinlosigkeit.
    4. falscher Knopf

    So wird’s gewesen sein…

  7. Rennziege

    22. Juli 2014 – 16:22 Dieter Zakel
    Ich trage nach, Dottore:
    5. falsches Flugzeug
    6. zwei ukrainische Abfangjäger
    7. einer von zwei ukarinischen Piloten, auf die Ihre Punkte 2. – 4. ebenfalls zutrafen.

  8. LePenseur

    Cher Dr. Zakel,

    Letztes Mal legte Ockhams Razor allerdings andere Ursachen frei: 2001 — irrtümlicher Abschuß eines russischen Zivilflugzeugs durch die Ukrainische Luftwaffe. Schon vergessen …?

    Und wenn ich mich dann noch zurückerinnere, wie die US-Soldaten vor ein paar Jahren leider ein iranisches Linienflugzeug mit einem Kampfbomber verwechselten und — samt Passagieren — in den Golf versenkten, dann scheint mir die Frage nach Alkohol, Disziplinlosigkeit und falschem Knopf nicht unbedingt nur auf Russen zuzutreffen …

  9. Thomas Holzer

    @LePenseur
    Nicht zu vergessen die Al Italia Maschine in den späten 1980er Jahren, so ich mich recht entsinne, die wurde von einem Nato-Kampfflugzeug als lybisches Kampflugzeug im italienischem Luftraum identifiziert und abgeschossen………………

  10. Super_Mario

    Bezüglich: “Bezüglich Ironie auf Kosten von 298 Toten…”
    Sie verstehen wenig von Ironie mein Lieber. Zudem ist die hier eher auf Kosten von Russland/Linken/Verschwörungstheoretikern.

  11. Thomas Holzer

    Nein, über die Shoa habe ich nie Witze gerissen, auch nicht in meinen Sturm&Drang Jahren.
    Gerade jetzt, in dieser angespannten Situation, wenn auch nur spaßeshalber und/oder ironisch anzuführen, es könnte ja Israel hinter diesem Absturz stecken, erachte ich für mehr als nur bedenklich. Man sehe sich nur (nicht nur in Deutschland) die “aufgebrachten”, aufgeputschten Demonstranten an, für die sind doch derlei Aussagen nur Wasser auf die Mühlen ihrer geistigen Beschränktheit.
    Wehret den Anfängen, so dies noch möglich ist.
    Da erachte ich derlei Beiträge nicht als besonders konstruktiv

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .