“Dieser Embryo gehört nicht zu uns”

Von | 25. März 2019

Interessanter Essay in der FAZ: “Im Labor erfindet sich der Mensch neu, rasend schnell. Es geht um unsere Evolution und die Zukunft unserer Spezies. Kann die Biopolitik da noch folgen? ” mehr hier

2 Gedanken zu „“Dieser Embryo gehört nicht zu uns”

  1. astuga

    Wobei sich aber gezeigt hat, dass Crispr-Cas keineswegs so perfekt und ohne ungeplante Mutationen und Schäden an der DNA funktioniert wie anfangs behauptet.

    Zum anderen: und da heißt es Alex Jones wäre ein Spinner…

  2. Kluftinger

    Es klingt zwar zynisch aber ich vertraue auf die Evolution. (Darwin lässt grüßen!)
    Und zwar auf der Meta-Ebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.