“Doskozil und Tanner: Lautes Mundwerk statt kluger Politik”

(ANDREAS UNTERBERGER) Über die Eurofighter wird politisch und juristisch wohl auch dann noch gestritten werden, wenn die letzten Flugzeuge schon verrostet und verschrottet sind. Dabei haben sich die Bürger auf den Rängen der politmedialen Arena längst mit Gähnen von allem abgewendet, wo “Eurofighter” draufsteht. Sie empfinden ungefähr 200 Probleme als für sich und die Republik wichtiger. Von Migration bis Justiz, von Demographie bis Pensionen, von Klimahysterie bis Meinungsfreiheit, von den Nullzinsen bis zum Gesundheitssystem, von den Schulen bis zur Pflege. Allerdings versäumen die Bürger etliches an Kreislaufförderung, wenn sie das lächerliche Gehabe der Politik in der Eurofighter-Arena ignorieren. mehr hier

5 comments

  1. Falke

    Tanner scheint einer der vielen Fehlgriffe von Kurz betreffend die Auswahl seiner Minister zu sein.

  2. aneagle

    Der erschütternde Mangel an Professionalität in den Ministerrängen, läst einen wenig erfahrenen aber talentierten Studienabbrecher als Glücksfall für die Kanzlerschaft erscheinen. Aber Professionalität scheint übrbewertet. Warum unser Infrastrukturministerium, statt mit einer ausgewiesenen NGO Leiterin, nicht gleich mit Greta Thunberg, vertreten bis zu ihrem 18.Geburtstag durch Ingmar Rentzhog, besetzt wurde, ist mir ein Rätsel. Und Frau Tanner macht mit ihrem Darabos-ähnlichen Gehopse gegen einen multinationalen Flugzeugkonzern, der Seriosität von “Blaulicht”-Minister Herbert Haupt schwere Konkurrenz. Ein Glück, dass dem österreichischen Staat, nach der Wahl von vdB und Ibiza, international kaummehr geschadet werden kann.

  3. Rizzo C.

    “Airbus wird mich noch kennenlernen.”
    Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP)

    Danke, Frau Tanner, ist hiemit bereits geschehen. Die Kollegen von Airbus haben sich schon schief gelacht und haben keinen weiteren Bedarf an Clownsfiguren mehr.

  4. astuga

    Der damalige Verteidigungsminister Darabos (SPÖ) vor Beginn der Neuverhandlung des Vertrages mit Eurofighter/Airbus: “Ich kann gut Schnapsen!”

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .