2 comments

  1. Thomas Holzer

    Aber Hauptsache, das Primat der Politik bleibt erhalten; da haben Vernunft und Ökonomie keine Chance

  2. Christian Peter

    Die Förderungspolitik hat System. Es ist von enormen Vorteil für die Regierenden, die Steuerlast ins Unermessliche zu schrauben, um dann das Geld mittels Subventionen und (Steuer-) Privilegien als große Wohltäter wieder unter der Bevölkerung verteilen zu können. Auf diese Weise lässt sich auf lange Sicht praktisch die gesamte Bevölkerung versklaven, denn es gibt niemanden mehr, der nicht irgendeine Subvention bzw. ein (Steuer-) Privileg beansprucht und Angst hat, diese(s) zu verlieren.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .