2 Gedanken zu „Ehrenmord, wem Ehrenmord gebührt!

  1. Rennziege

    Nur unwesentlich weit hergeholt: Der Ehrenmord der EU an der Demokratie wird von einer Mehrheit der Europäer stillschweigend akzeptiert. Diese “Hinrichtung”, wie die Muslime ihre Greueltaten euphemistisch nennen, erfolgt zwar unblutig, ist aber ebenfalls von kriminellen Motiven getragen. Und mitgetragen von Medien so gut wie aller Couleurs. Für ein “Wehret den Anfängen!” ist es längst zu spät.

  2. Mona Rieboldt

    Rennziege,
    da machen die Politiker und Medien eifrig mit. Jetzt soll ja noch Moldawien, Georgien, Ukraine in die EU aufgenommen werden. Ich bin ja für Aufnahme von Nord-Korea, auch so ein “demokratisches” Land, passt dann ja zur EU.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.