Einzelfälle, was sonst!

“……Niamey: Forty-five churches were torched over the weekend in Niger`s capital during deadly protests over the publication of a Prophet Mohammed cartoon by the French satirical weekly Charlie Hebdo, police said on Monday.
The protests, which left five people dead and 128 people injured, also saw a Christian school and orphanage set alight, Adily Toro, a spokesman for the national police, told a press conference. Similar protests on Friday in the second city of Zinder also saw five people killed and 45 wounded….” (hier)

One comment

  1. Fragolin

    Der aufgepeitschte Mob begreift nicht einmal, dass “Charlie Hebdo” absolut gar nichts mit Christen zu tun hat und deren Messias samt seines nachfolgenden Bodenpersonals bereits heftiger durch den Dreck gezogen hat als ihren Propheten.
    Der Grund ist also egal. Es geht den Hetzern um die Vernichtung Andersgläubiger.
    Die Hetzer sind Moslems.
    Die Aufgehetzten sind Moslems.
    Aber das hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun…

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .