Emirates-Chef: Flug MH 370 wurde von aussen gekapert

“Warum gibt es noch immer keine Spur von Flug MH370? Tim Clark, Chef der Airline Emirates, übt im Interview scharfe Kritik an den Ermittlern. Er glaubt: Jemand hat sich die Kontrolle über die Unglücksmaschine verschafft…..” (hier)

3 comments

  1. manfred

    Der Herr hat auch ein großes wirtschaftliches Interesse an seiner Theorie – Emirates hat jede Menge 777.

  2. Christian Peter

    MH 370 wurde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abgeschossen und ist in Tausende Stücke zerschellt. Das ist die einzige Erklärung, warum man von der Maschine nichts gefunden hat, was in der Geschichte der zivilen Luftfahrt noch niemals vorgekommen ist.

  3. sokrates9

    Es gibt viele Indizien dass seine Theorie stimmt! Das Flugzeug wurde fremdgesteuert; die Ortungssysteme ausgeschaltet, einzelne Handys funktionierten noch Stunden nach den Absturz! Einer der großen Kriminalfälle!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .