Eine kleine Osterpredigt

Von | 16. April 2017

Allein durch die Tatsache, Glied einer Masse zu sein, steigt der Mensch also mehrere Stufen von der Leiter der Kultur hinab. Als einzelner war er vielleicht ein gebildetes Individuum, in der Masse ist er ein Triebwesen, also ein Barbar. Er hat die Unberechenbarkeit, die Heftigkeit, die Wildheit, aber auch die Begeisterung und den Heldenmut … und lässt sich von Worten und Vorstellungen beeinflussen und zu Handlungen verführen, die seine augenscheinlichsten Interessen verletzen. (Gustave Le Bon)

4 Gedanken zu „Eine kleine Osterpredigt

  1. mariuslupus

    @stiller Mitleser
    Orthodox, Christus ist auferstanden. Ostersonntag, halt.

  2. stiller Mitleser

    @ mariuslupus
    Danke!! Χαίρετε!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.