EU-Bankenaufsicht: Auf schiefer Ebene zur Haftungsunion

Von | 4. August 2019

“……Das Bundesverfassungsgericht ist wieder einmal eingeknickt und hat zu Lasten deutscher Sparer und Banken entschieden – und Ursula von der Leyen trickste bei ihrer Bewerbungsrede, um nur ja gut Wetter zu machen. Die Haftung für alle Banken dürfte damit entschieden sein.” (mehr hier)

Ein Gedanke zu „EU-Bankenaufsicht: Auf schiefer Ebene zur Haftungsunion

  1. Sokrates9

    Was ist eigentlich mit dem anderen Nettozahlrtlaenden?Holland? Österreich? Kapiert da wer dass auch heimisches Vermoegen verzockt werden kann?Bekommen die Verantwortlichen nicht die gleiche Gehaelter wie die Deutschen?Wo sind da die nationalen Verfassungsgerichte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.