EU-Staaten ignorieren Brüsseler Reform-Wünsche

“…Die Mitgliedstaaten haben im vergangenen Jahr nur 9,2 Prozent der Reformen umgesetzt, welche ihnen die EU im Rahmen des Europäischen Semesters empfohlen hatte….” (hier)

One comment

  1. jvj

    Das nennt man Föderalismus.

    Dient nicht zuletzt hierzulande dazu so manche landespolitische Struktur zu rechtfertigen. Man denke nur an die noch immer nicht umgesetzte Pensionsreform bei den Beamtinnen der Stadt Wien.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .