Euro 2.0, dringend gesucht

Von | 15. Juli 2015

“…..Wer im Euro-Raum ernsthaft eine Politik auf Pump für Normal Null hält und mit altmodischen Vokabeln wie Keynesianismus feuilletonistisch um sich wirft, sollte den öffentlichen Stammtisch verlassen….” (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.