Europa: Klima-Musterschüler produziert Arbeitslose

Von | 6. Mai 2014

“…..Europa hat das Problem, dass es eine gemeinsame Klimapolitik gibt, an die sich allerdings der Rest der Welt nicht hält. Gleichzeitig gibt es aber keine europäische Energiepolitik, obwohl Europa 36 Prozent der energieintensiven Industrie stellt, die USA hingegen nur zehn Prozent. Machen wir so weiter, werden wir zehn Prozentpunkte verlieren. Das sind Arbeitsplätze….” OMV-Chef Gerhard Roiss, (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.