Europas größter Kriminalfall seit 1945?

Von | 20. Oktober 2013

“…….Die Hypo Group Alpe Adria entwickelt sich für Österreich und Bayern zum Milliardengrab. Der Chefermittler hält die Klagenfurter Skandalbank gar für einen Hort des organisierten Verbrechens – sie habe mit Schwerstkriminellen, Geheimdienstlern und bestechlichen Politikern kooperiert……” (hier)

3 Gedanken zu „Europas größter Kriminalfall seit 1945?

  1. oeconomicus

    Das alles geschah jahrelang unter den Nasen der Aufsichtsbehörden, Nationalbank und Finanzmarktaufsicht! Der böse Haider und der Kulterer, wie abgrundtief schlecht diese Leute waren!

  2. FDominicus

    Kleine und unwichtige Ergänzung, das größte Verbrechen sind immer noch die überall etablierten Zentralbanken und das gesetzliche Zahlungsmittelmonopol von Staaten. Dagegen ist JEDE Pleite ein Nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.