Falsch Parken wird härter bestraft als illegale Einwanderung

“An der CDU-Basis rumort es immer vernehmlicher. Konrads Erben wagen den konservativen Aufbruch. Derweil kommen jeden Monat immer noch 14.000 “Schutzsuchende” ins Land, darunter auch solche, die in einem anderen EU-Land als Flüchtlinge anerkannt wurden. Auch der Attentäter von Ansbach hatte schon in Bulgarien humanitären Schutz erhalten, bevor er sich entschloss, nach Deutschland zu reisen, wo er sich spontan radikalisierte. Viele derjenigen, die “zurückgeführt” werden sollten, spielen auf Zeit oder finden Schutz in Kirchen. Die aktuellen Zahlen sind eine Offenbarung. (hier)

11 comments

  1. Fragolin

    Teilweise sogar härter als Vergewaltigung von Kindern. Täterorientierte Auslegung des Strafrechts macht es möglich. War da was mit Rechtstaat? Irgendwas war da mal…

  2. Gerald

    @Fragolin
    Rechtsstaat ist böse, ist ja rechts. Deshalb wird er auch bekämpft, er ruft schon bei der Benennung Grauen hervor.

  3. Thomas Holzer

    “……………wo er sich spontan radikalisierte.”

    Von wem wissen das die Medien?! Hat er ein Testament hinterlassen, in welchem er seine “spontane Radikalisierung” bestätigte?!

    Das Erfinden neuer Wortpaare, um einfache Fakten zu umschreiben, weil diese Fakten den Politikerdarstellern nicht in die Agenda passen, wird die Fakten nicht zum Verschwinden bringen

  4. sokrates9

    Die “Umvolkung” findet tatsächlich statt, und die Intellektuelle Schicht applaudiert!

  5. Hanna

    @sokrates9: Ja, genau so wirkt’s, wenn man sich die unsäglichen Gesetzeslagen anschaut. Und, ach ja, ist ja auch ein UNO-Plan. Abrufbar, online, “Bevölkerungsaustausch”. Und hier lese man nach, worauf das alles beruht, besonders betreffend die “Mischlings”-Natur des “Paneuropa”-Erfinders: http://de.metapedia.org/wiki/Coudenhove-Kalergi,_Richard_von “Witzig” auch: vor einem drohenden Krieg zu warnen, indem ein Krieg heraufbeschworen wird: https://de.wikipedia.org/wiki/Paneurop%C3%A4isches_Manifest

  6. Falke

    1. Wieso hat der Staat keinen Zugriff auf “Kirchenasyl”? Steht die Kirche außerhalb der Gesetze oder sogar der Verfassung?
    2. Wieso sind Richter für Fehlurteile nicht verantwortlich? Jeder andere (Arzt, Ingenieur, Statiker usw.) haftet für Fehldiagnosen, Fehlbehandlung bzw. falsche Berechnungen. Meiner Meinung nach sollten die Richter des Verwaltungsgeichtes, das die Abschiebung des Attentäters von Ansbach verhindert hat, sehr wohl für die (alle!) Folgen dieses Attentats haftbar gemacht werden.

  7. Selbstdenker

    “Falsch Parken wird härter bestraft als illegale Einwanderung.”

    Das ist eben die “Rechtssprechung” im Linksstaat.

  8. Johannes

    Die Einwanderungswelle geht weiter, nicht in diesem extremen Ausmaß wie 2015 aber ich denke diejenigen die diese Einwanderung politisch wollen haben gelernt und nun wird in gut organisierten Transporten mit Bus und Flugzeug verteilt. Es geht ja gar nicht anders wo sonst sollten die hunderttausenden aus Afrika kommenden denn hin? In Italien`bleiben? Das wohl sicher nicht, es wir eine Zeit lang möglich sein die weiter im mehr oder weniger verborgenen stattfindende Massenzuwanderungen zu verheimlichen, wenn die Wahrheit noch vor den deutschen Wahlen ans Licht kommt ist Merkel erledigt. Falls es gelingt bis nach den Wahlen die Menschen hinters Licht zu führen sind sie für weitere 4 Jahre angeschmiert. Danach ist es dann wohl vollbracht und die autochthone Bevölkerung wird nicht mehr in der Lage sein Veränderung durch Wahlen zu erreichen. In vier Jahren wird mit dieser Zuwanderungsdynamik kein Stein auf dem anderen bleiben. Da die zuwandernden Ethnien muslimischen Glauben besitzen wird diese neue Leitkultur den Ton angeben, befürchte ich.
    Zuwanderung ist immer mit Familienzusammenführung verbunden zusammen mit dem für diese Kultur typischen Streben nach vielen Kindern ist eine potenzielle Steigerung der Muslime in Deutschland vorgegeben.
    Erdogan verlangt es und die muslimischen Mütter liefern reichlich.

    Gute Nacht Deutschland und Österreich, wenn ihr aufwacht werdet ihr euch noch wundern und gegen dieses wundern wird eure Angst vor Hofer gelinde ein Lercherlschaß sein.

  9. astuga

    Bestraft?
    Also genau genommen wird momentan illegale Einwanderung belohnt.

    Und von einigen Narren auch bejubelt und gefeiert.
    Und politisch geplant, gefördert und begrüßt (EU-Kommission selbst spricht von mehreren Millionen Migranten welche Europa angeblich benötigt, und die ausgerechnet aus Afrika und dem Mena-Raum).

  10. mariuslupus

    Einwanderung könnte eine gute Sache für Europa sein. Könnte. Hätte Europa nicht eine Führungsriege die jeder Beschreibung spottet. Ausgerechnet die für die Zukunft ungeeignetsten, die unproduktivsten, werden massenhaft importiert. Zusätzlich haben sich die roten Kommissare für eine Menschengruppe entschieden , die demokratische Werte hasst, und einen Gottesstaat in Europa errichten möchte. Aber, vielleicht ist es eine Gemeinsamkeit die diese, äusserlich unterschiedlichen Gruppen, haben. Auch die “EU Eliten”, hassen nicht nur die Demokratie, sondern auch das überflüssige Volk, möchten einen EU Gottesstaat errichten. Die Entscheidungen der EU Götzen dürfen nicht kritisiert werden, dürfen nicht in Frage gestellt werden. Die EU Götzen dürfen auch nicht abgewählt werden. Wenn das kein Gottesstaat ist ?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .