4 Gedanken zu „Feuchte Träume vom Bund gegen Deutschland

  1. Herr Karl

    Meiner Erinnerung nach gab es schon einmal etwas, das als “le Pacte Bourbon” genannt wurde, FR + ES + Napolitaner haben sich gemeinsam gegen die Englische Seeübermacht verbunden habenso cca 1750-1789). Anders ausgedrück: ein Bündins von Loosern gegen eine Supermacht. Irgendwie scheint der lateinische Bund die neue Fassung davon zu sein.

  2. herbert manninger

    Wer jetzt noch vom Euro als Friedensprojekt faselt, ist entweder davon profitierender Südländer oder Vollidiot.
    Beim Geld hört sich die Freundschaft auf. Aber selbst mit so einer simplen Faktenlage scheinen unsere Politdeppen und “Experten” überfordert zu sein…

  3. Klaus Kastner

    Na dann! Auf zu einer Latin Currency Union mit Frankreich an der Spitze! Das gab es schon einmal vor 100 Jahren. Die Probleme – wer sagt’s denn! – begannen mit Griechenland. Griechenland musste die Latin Currency Union verlassen, wurde aber später wieder aufgenommen. Und 10 Jahre später war die Latin Currency Union kaputt.

  4. Tom Jericho

    Solange die Deutschen brav zahlen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.