4 Gedanken zu „Forscher: Zusammenlebende Paare nehmen an Gewicht zu

  1. humanist

    bleibt zu wünschen, daß die interessantere und womöglich ähnlich signifikante Korrelation zwischen Masseneinwanderung und “Messerproblemen” so sendungsbewußt untersucht und veröffentlicht würde wie diese eher von Unterhaltungswert als von Belang für die Zukunft Seiende.

  2. TomM0880

    Das sieht man auch ohne Studie, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht. Wenn man in einer glücklichen Beziehung ist, muss man vielleicht nicht mehr den Hungerhaken raushängen lassen.

  3. Historiker

    Wer eine Hauben-Köchin heiratet, so wie ich, wird erstmal mit Gewichtszunahme konfrontiert . . . aber wie sieht die Alternative aus ? Das Steak mit Speckfisolen und Petersil-Kartoffeln stehen lassen und den Zweigelt wegschütten ? Also dann doch lieber : PROST MAHLZEIT !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.