Frank-Walter Steinmeier rettet das Internet

Von | 4. März 2021

„Demokratie ist nicht, Demokratie wird ständig“. Sagt unser Bundespräsident. Das Zitat erinnert in Form und Aussage nicht zufällig an Sätze wie „Demokratie funktioniert nur, wenn alle dabei mithelfen“, in denen der Kollektivismus fröhliche Urständ feiert. Und deshalb soll im Internet endlich reinegemacht werden. Steinmeiers Ausführungen zielen dabei nur scheinbar auf die Tech-Riesen, in Wahrheit auf die Meinungsfreiheit des Bürgers./ mehr

Ein Gedanke zu „Frank-Walter Steinmeier rettet das Internet

  1. Falke

    Steinmeier ist in Deutschland zur Lachnummer mutiert und eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für Kabarettisten, Satiriker und Karikaturisten. Zusammen mit Heiko Maas ist er auch der Hauptgrund, dass Deutschalnd international (vor allem von den USA und China) nicht ernst genommen wird. Da hilft es ihm jezt auch nicht, dass er – nachdem er 4 Jahre lang von Trump links liegen gelassen wurde, weil er ihn mehrmals unter der Gürtellinie beleidigt hatte (was, ganz enbenbei bemerkt, Steinmeier als Staastoberhaupt absolut disqualifiziert) – sich jezt bei Biden einzuschleimen versucht, indem er Trump noch einen Fußtritt nachschießt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.