Frankreich, ein Allierter des Terrors gegen Israel

Von | 3. Februar 2016

“….Mahmud Abbas, der diktatorisch regierende Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, lebt in einer Art Schlaraffenland. Diplomatische Unterstützung und milliardenschwere Finanzhilfen aus Europa und den USA fliegen ihm zu, ohne dass er etwas dafür tun müsste. Niemand verlangt von ihm, Wahlen abzuhalten oder eine freie Presse zuzulassen. Er muss seine Hetze gegen die Juden nicht einstellen. Und er braucht nicht einmal mehr so zu tun, als würde er mit Israel über einen Friedensvertrag verhandeln wollen. Wenn er sich weigert, mit der Regierung in Jerusalem zu reden, kann er sicher sein, dass diese dafür vom Westen gescholten und er belohnt wird…” (hier)

5 Gedanken zu „Frankreich, ein Allierter des Terrors gegen Israel

  1. Thomas Holzer

    Das nennt man aber auch: EU-Realpolitik 😉
    Man wirft sich wissentlich und willentlich mit den nicht gerade Guten auf ein Packerl, und bekämpft aktiv seine natürlichen Freunde,

    Oswald Spengler scheint, spät aber doch, recht zu behalten

  2. caruso

    Mich überrascht nichts Schlimmes, was von F aus in Richtung Israel geht. Damit hat schon
    Charles de Gaulle begonnen. Kein Nazi, “nur” ein ziemlicher Antisemit.
    lg
    caruso

  3. aneagle

    Frankreich, ein nettes Land, so fair und unparteiisch ! Und nicht nur in den Banlieues voller guter Menschen. Jaja Sozialisten können alles besser, sogar den Antisemitismus, denn Linke wissen immer genau wer der Gute und wer der Böse ist. Warum? Weil das Gute immer dort ist, wo die guten Sozen sind. Da würde sich sogar Margot Wallström, die irre schwedische Außenministerin mit dem Israel -Tourette, wohlfühlen.
    Sie hat schließlich voriges Jahr ihre Lektion genau gelernt- nämlich um wieviel ungefährlicher es ist, auf Israel zu schimpfen und es ungerecht zu behandeln, als nochmals, wie im Vorjahr, mit Saudiarabien anzuhängen. Ein Unterfangen, bei welchem ihr die gesamte linke Reichshälfte der EUDSSR (inklusive der Pseudokonservativen) als Unterstützer flugs abhanden kam. Das können in dieser Perfektion nur Gutmenschen. Wie ungemein abstoßend !

  4. Lisa

    @aneagle: wer sich mit den Saudis anlegt, kriegt kein Öl mehr. Und wenn das nichts hilft, eins aufs Mützchn mit all den Waffen, die der Westen im Laufe der Jahr geliefert hat – und immer noch liefert, ganz legal, denn VAR ist ja kein “kriegführendes Land”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.