Frankreich: Ex-Generäle warnen vor „Bürgerkrieg“ durch Linke und Islamisten

Von | 29. April 2021

Ein Brief hoher Ex-Militärs sorgt in Frankreich für Aufregung: In dem Schreiben warnen sie vor einem „Bürgerkrieg“ im Land, der von Islamisten, „Horden der Banlieues“, aber auch linken Kreisen ausgehen könnte. weiter hier

4 Gedanken zu „Frankreich: Ex-Generäle warnen vor „Bürgerkrieg“ durch Linke und Islamisten

  1. Kluftinger

    Schon wieder das alte Muster: wenn vor einem Problem gewarnt wird, das nicht in das Beuteschema der Linken passt, dann ist man rechtsextrem oder Verräter.
    Und der Hinweis, dass die alten Griesgrame “nichts verstanden haben” drängt die Frage auf: Was hätten sie denn verstehen sollen?

  2. Wolfgang Brunbauer

    Dem militanten Islam muss man entschlossen entgegen treten . Wir wollen unsere Freiheit und die Vernunft nicht geraubt kriegen.
    Wer den Islam unterschätzt ist blind.
    Das zeigt die Geschichte.
    Und die Imame und die Wirklichkeit zeigen deutlich was Sache ist. Mittelalterliche Verbohrtheit. AUTOKRATIE und Terror in 57 islamischen Staaten

  3. Falke

    Frankreich ist auch nicht anders oder besser als Deutschland oder Österreich. Gerade eben hat Macron zum Kampf gegen Islamismus aufgerufen. Das ist gut. Tun es “rechte” Militärs, ist es schlecht. Kennen wir nur zu gut.

  4. sokrates9

    Derzeit läuft wieder eine Migrantenwelle in Österreich. Das wird von den Medien nicht einmal ignoriert! Letztes Jahr hat das Einwanderungsland USA weniger Flüchtlinge als Österreich aufgenommen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.