Ein Gedanke zu „Für Anleger geht in diesem Jahr alles schief

  1. fxs

    Stimmt nur bei enger auf Börsen fixierter Betrachtungsweise.
    Wohnungen im innerstädtischen Bereich brachten Rendite. Im 3. Wiener Gemeindebezirk z.B. stieg der Preis pro Quadratmeter von was über €5.000 auf über €6.000 also um etwa 20%.
    Das ist auch einer Politik, die den Individulaverkehr behindert zu erwarten, weil Bewohnwer ja zu ihren Arbeitsplätzen müssen, und dies aus Umlandgemeinden meist nur mit dem Autu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.