Für vegetarische Wurst sterben mehr Tiere als für das “Original”

Von | 1. Oktober 2018

“….Seit einigen Jahren sind vegetarische Wurstwaren in deutschen Supermärkten auf dem Vormarsch. Die Kunden werden mit grünen Verpackungen und der Aussicht gelockt, etwas für das Tierwohl zu tun. Tatsächlich aber kommt auch Veggie-Wurst nicht ohne tote Tiere aus….” (hier)

2 Gedanken zu „Für vegetarische Wurst sterben mehr Tiere als für das “Original”

  1. sokrates9

    Wir befinden uns in einer Gesellschaft in der rationales Denken, evidenzbasierende Facts kaum eine Rolle mehr spielen! Es zählt nur was einem emotional eingeredet wird!

  2. Robert

    Fairerweise sollte erwähnt werden, dass die zum Vergleich herangezogene vegetarische “Wurst” zu 70% aus Ei besteht. Bei vegetarischer “Wurst” ohne Ei wäre die Rechnung sicher ganz anders ausgefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.