Fußball Bizarr: Wenn Sexpuppen beim Geisterspiel zuschauen

Der FC Seoul wollte mit Schaufensterpuppen die Leere im Stadion bekämpfen. Am Spieltag steckte aber Erwachsenenspielzeug in den Klubtrikots. Und die stummen Fans warben auch noch für Sex-Websites. Ein Versehen. Angeblich. mehr hier

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .