“Fußball-WM ist zionistische Verschwörung!”

Von | 1. Juli 2018

„In seiner am 22. Juni in der Lala Pascha-Moschee in Damaskus gehaltenen Freitagspredigt hat Muhammad Ali Al-Malla erklärt, die Fußball-Weltmeisterschaft sei Teil einer in den Protokollen der Weisen von Zion umrissenen Verschwörung,weiter hier

2 Gedanken zu „“Fußball-WM ist zionistische Verschwörung!”

  1. Falke

    Da hat er sicher recht. Und, noch schlimmer: Alle Mannschaften aus islamischen Staaten sind schon in den Qualifikationsgruppen ausgeschieden: Ägypten, Saudi-Arabien, Marokko, Iran, Tunesien, Nigeria, Deutschland (als zukünftiger islamischer Staat 🙂 ). Das kann ja nur eine zionistische Verschwörung sein.

  2. Mona Rieboldt

    Falke
    *lach* Und vor allem kann es gar nicht osl

    Falke
    Es kann gar nicht am schlechten Spiel der moslemischen Länder, einschließlich D gelegen haben. Also eine zionistische Verschwörung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.