Gebremste Schuld

Die Republik gibt über sechs Mal mehr Geld für den Staatskonsum aus als für die öffentlichen Investitionen. Jahr für Jahr fließt das Geld der Bürger und Gläubiger ohne nennenswerten Widerstand in ineffiziente Strukturen, in Gehälter für das heillos aufgeblähte Staatswesen und die soziale Sicherheit, allen voran in die Pensionen. mehr hier

One comment

  1. Falke

    Vor allem gibt der Staat (und auch die Gemeinden) horrende Summen für Subventionen aus – allen voran für die linken NGOs, aber auch für die obskursten Vereine und Organisationen. Allein hier könnte das Budget nachhaltig saniert werden.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .