Geht Großbritannien pleite?

Von | 15. März 2013

“…Die britische Insel kommt nicht aus der Krise heraus, obwohl die Zentralbank unablässig Geld druckt. Bei Anlegern wächst die Angst. Doch London setzt auf die Notenpresse und ignoriert die Probleme..” (“Welt“)

3 Gedanken zu „Geht Großbritannien pleite?

  1. FDominicus

    Sie können doch London durch was auch immer ersetzen und treffen des Pudels Kern. Die Zentralbanken sind alle in “Drucklaune” und arbeiten mit aller Macht daran die jeweiligen Währungen kaputt zu machen…

  2. Christian Peter

    Die Probleme Großbritanniens beruhen auf der einseitigen Ausrichtung der briti-
    schen Wirtschaft auf Dienstleistungen, insbesondere der Finanzwirtschaft. Daher
    löste die Finanzkrise 2008 einen kräftigen Einbruch der Industrieproduktion aus,
    von dem sich Großbritannien bis heute nicht erholte.

    http://www.querschuesse.de/uk-industrieproduktion-auf-dem-tiefsten-stand-seit-september-1991/

    Dass die wirtschaftliche Situation im Euro – Raum günstiger sei, wie in dem
    Artikel behauptet (Ausnahme : Deutschland), ist völliger Unfug, wie die aktu-
    ellen Industrieproduktionsdaten der FPFIGS belegen :

    http://www.querschuesse.de/industrieproduktionsdaten-fur-dfpigs/

  3. Christian Peter

    Die Probleme Großbritanniens beruhen auf der einseitigen Ausrichtung der
    britischen Wirtschaft auf Dienstleistungen, insbesondere der Finanzwirt –
    schaft. Daher bewirkte die Finanzkrise 2008 einen kräftigen Einbruch der
    Industrieproduktion, von dem sich Großbritannien bis heute nicht erholte.

    http://www.querschuesse.de/uk-industrieproduktion-auf-dem-tiefsten-stand-seit-september-1991/

    Dass die wirtschaftliche Situation im Euro – Raum günstiger sei, wie in dem
    Artikel behauptet (Ausnahme : Deutschland), ist völliger Unfug, wie die aktu-
    ellen Industrieproduktionsdaten der FPIGS belegen :

    http://www.querschuesse.de/industrieproduktionsdaten-fur-dfpigs/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.