Geldanlage: Der Staat garantiert Ihnen Ihren Verlust

“……Das gab es noch nie! Negative Renditen für eine 10-jährige Staatsanleihe. Bald ist das normal. Die Investoren schienen sich um diese Verlustbringer zu schlagen – also dem Schweizer Staat Geld zu leihen, und auch noch etwas draufzuzahlen. Herrliche neue Welt!…. (hier)

2 comments

  1. Fragolin

    Was einem zu denken geben sollte ist der gedankliche Hintergrund: Wenn Investoren ihr Geld von vornherein nicht mehr dorthin tragen, wo der höchste Profit zu erwarten ist, sondern schon froh sind, eine Investition zu finden, deren Verlustrisiko als gering angesehen wird, wirft das ein erhellendes Licht auf die von diesen Leuten erwartete Entwicklung der Zukunft. Man legt seinen Spargroschen nicht mehr so an, dass er auch noch Gewinn erwirtschaftet, sondern so, dass man wenigstens auf einen Teil davon in der Zukunft einen Zugriff erwarten kann. Lieber den mageren Spatz in der Hand als die vermeintlich fette Taube auf dem Dach. Es kommen interessante Zeiten auf uns zu.

  2. H.Trickler

    Wenn der Verlust durch negative Rendite geringer ist als der Verlust durch Negativzins so entsteht ein Vorteil.

    Offenbar befürchten gewisse Investoren noch stärker negative Zinsen der SNB und ärgern sich darüber dass sie das Geld nicht schon bei Nullzins längerfristig parkiert haben.
    Rette sich wer kann 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .