„Glaubensschwestern“ für „anschlagsgeneigte Personen“

“… Manchmal erzählt die Bundesanwaltschaft wirklich interessante Geschichten von einigen der „neuen Deutschen“, wie die Landsleute anderer Herkunft gern von den „Neuen Deutschen Medienmachern“ genannt werden. Letztere erzählen solche Geschichten wiederum nicht so gern. / mehr

3 comments

  1. Gerald Steinbach

    Wenn man denkt es kann nicht mehr schlimmer kommen, dann kommt das neue Deutschland daher mit seinen Neubürgern und belehrt uns eines besseren
    Bedenklich auch die EU Wahl in Deutschland, wenn der Osten nicht wäre, die AfD wäre weit unter die 10 Prozent Marke gerutscht und die jungen Erstwähler in Westdeutschland haben zu 95 Prozent vor allem Grün gewählt und andere linke Parteien.

  2. sokrates9

    Die perfekte linke Indoktrination vom Kindergarten bis zur Hochschule trägt Früchte! Verstärkt mit dem Import von sprenggläubigen wird das Desaster immer größer! Deutschland schafft sich ab!

  3. Johannes

    Karl Popper hat in seinem 1945 erschienen Buch – “Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“ mit dem Paradoxon der Toleranz wohl alles diesbezüglich zu sagende gesagt, nach meiner Meinung.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .