Griechenland, das neue Ostdeutschland

Von | 11. Juli 2015

“….Deutschland ist an dieser Stelle nicht ganz unschuldig am Desaster Griechenlands. Helmut Kohl hatte in der Europäischen Währungsreform die Fehler der deutsch-deutschen einfach wiederholt, sein Nachfolger Gerhard Schröder den Kohl-Fehler auf Griechenland übertragen: Starke und schwache Wirtschaften wurden zusammengespannt; eine Angleichung der Lohnhöhen ausgelöst und massenhafte Arbeitslosigkeit in Kauf genommen, die durch Transfers abgefedert wurden. Zunächst. Die Folge ist auch bekannt….” (hier)

2 Gedanken zu „Griechenland, das neue Ostdeutschland

  1. sokrates9

    The Show will go on! Wieder versucht die EU nun Milliarden in das Land zu pumpen; doch es kann nicht funktionieren wenn die Produktivität in Ländern verschieden ist!

  2. Thomas Holzer

    Das Pumpen funktioniert ja, ohne Zweifel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.