Großbritannien: Wie Islamisten Schulen unterwandern

“….In muslimisch dominierten Schulen werden nicht-muslimische Frauen als “Prostituierte” bezeichnet, Jungen und Mädchen sitzen getrennt – ein Schulskandal erschüttert das Vereinigte Königreich….” (hier)

3 comments

  1. Reinhard

    Immer und immer wieder das Gleiche, das geschieht, wenn Moslems die Mehrheit erringen. Nein, nicht radikale Islamisten oder fanatische Gotteskrieger sondern einfach nur Moslems. Es gibt keinen Grund, irgendwelche Unterscheidungen zu machen.
    Wie viele Beispiele müssen noch publik werden, um den eindeutigen Beweis anzutreten, dass Islam und säkulare Demokratie unvereinbar sind?

  2. mannimmond

    Der Artikel ist mir in einem Punkt etwas unverständlich: Es nämlich von einem “anonymen Schreiben” die Rede, das sich als “Fälschung” herausgestellt habe. In der Folge ist aber zu lesen, dass die angeordnete Untersuchung alle Behauptungen verifizieren konnte.
    Was war an dem Schreiben denn falsch, wenn man hinterher alles bestätigt fand?
    Wie fälscht man eigentlich ein anonymes Schreiben?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .