2 Gedanken zu „Gut gemeint, schlecht gemacht

  1. FDominicus

    Warum sollte es gut gemeint sein? Es ist nicht gut gemeint sondern zeigt an. Hey Du Wurm ohne uns bist Du gar nichts. Also bücke und fürchte Dich vor uns. Dazu sollst Du täglich deiner Regierung danken. “Liebe gute Mutti, unsere tägliche Subvention gibt uns heute. Den Euer ist das Reich und die Kraft… etc pp.

  2. Rennziege

    Komisch, dass nur Amis und Briten diese x-mal bestätigte Binsenweisheit öffentlich machen. Ebenso komisch auch, dass gerade das UK und die USA eine Subventionitis gedeihen ließen, die an den europäischen Wahsnisnn gemahnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.