Gut gepflegter Panzer günstig zu haben

Sollten Sie aus irgend einem Grund interesse an einem preisgünstige Panzer haben, können Sie den jetzt sogar online bestellen – ab 12.000.- sind Sie dabei, hier.

7 comments

  1. Rado

    Dachte immer, die Bürger müssten von der Regierung jederzeit erschießbar sein?

  2. H.Trickler

    Anstatt teuren gepanzerten Limousinen könnte man die hochnoblen Würdenträger der EU auf diese Weise noch sicherer als bisher transportieren o_O

    Wenn wegen der Geldschwemme Draghis alle Staudämme brechen und ganz Westeuropa zur Schlammlandschaft geworden ist, wird er sowas benötigen :p

  3. Manuel Leitgeb

    Die Saurer sind ein wunderbares Beispiel für den Wahnsinn der österr. “Verteidigungspolitik”, und ganz besonders wie er sich v.a. unter Darabos verstärkt hat. Eine Anektode dazu:
    Vor ein paar Jahren war ich im Zuge eine Milizausbildung in der Schwarzenbergkaserne, unsere größte Kaserne, in Wals-Siezenheim (gleich bei Salzburg) stationiert, dort waren auch einige hundert Saurer. Diese wurde mehrere Jahre zuvor für hunderttausende Euro runderneuert, da beschlossen wurde ihre Verwendung zu verlängern, man habe ja nicht genug Geld für genügend neue Ulan und Pandur. 2010 hatte Darabos dann (wieder einmal) einen Stimmungsschwank um 180° und hat verfügt, daß die Panzerwaffe verkleinert und die Saurer ausgemustert werden.
    So habe ich dann in der Kaserne erlebt, wie jede Woche die VOEST vorbeigekommen ist, sich jeweils zwei, der um viel Geld erneuerten, Saurer geschnappt hat um sie dann in ihren Hochöfen zu verfackeln. Der Faktor Geld is eh wurscht, weil das Heer bekommt eh viel zu viel.

    Interessant nur, daß wir jetzt den Beweis haben, daß das Ministerium mal wieder gelog… ähh ein “Informationsdefizit” hat und doch Saurer verkauft statt vernichtet wurden.

  4. cppacer

    @Trickler: warum eigentlich darf ich nicht “herumfahren”? Ich wüßte sofort ein Ziel für meine
    Exkursion.

  5. H.Trickler

    @cppacer:
    Ist doch klar: Genau aus diesem Grunde dürfen Sie nicht!

    @Fragolin:
    Wie können Sie zweifeln??

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .