Heinz Fischers neue Freunde halt….

“Taking to Twitter, Iranian leader says Zionists won’t find serenity until destruction, calls US ‘Great Satan’ and rejects any talks with Washington beyond nuke deal
Israel will not survive the next 25 years, Iran’s Supreme Leader Ayatollah Ali Khamenei said Wednesday, making a series of threatening remarks published online.
In a quote posted to Twitter by Khamenei’s official account, Khamenei addresses Israel, saying, “You will not see next 25 years,” and adds that the Jewish state will be hounded until it is destroyed.” (hier)

11 comments

  1. Syria Forever

    Shalom.

    Dieser Fischer ist ein durch und durch schmutziger Mensch. Meiner persönlichen Meinung gehört dieser Schmutz in ein Gefängnis. Er ist ein Dieb, Lügner, Betrüger und schlimmeres!!

    Guten Tag.

  2. Reini

    die Politiker kann man sich halt nicht aussuchen,…. ach übrigens das Volk will belogen und betrogen werden, die politische Realität wäre zu grausam, sonst würde man diese Märchenerzähler nicht wählen,… aber wenn man wie im Märchen leben will,…

  3. Reini

    Bei der Iranreise war doch Heinz Fischers Frau mit Kopftuch auf den Fotos zu sehen, um sich an den Iranischen Gegebenheiten anzupassen,…. diese Anpassung vermisse ich in Europa!!

  4. Fragolin

    @Reini
    Kommt noch, die Anpassung. Wenn erst genug Iraner in Europa sind, werden auch unsere Frauen Kopftücher tragen müssen… 😉

  5. Syria Forever

    Shalom Reini.

    Selbstverständlich kann man das! Es ist sogar recht einfach. Auf zur Hofburg und diesen Dieb aus den Ämtern gejagt. Das Volk hat ihn gewählt und das Volk hat entschieden es war ein Fehler und wird diesen beheben. Alles das er in den letzten Dekaden gestohlen hat, alles das er besitzt und mehr, konfisziert und den Rest seines erbärmlichen Lebens mit Spitzhacke und Schaufel 12 Stunden täglich zum Arbeitsdienst.
    Und wenn mit diesem Schmutz fertig auf zum Parlament und dem Bürgermeister-Haus in Wien. Alle haben das selbe Los verdient, mindestens!
    Wien ist ein besonders schmutziger Ort und Österreich kann nichts besseres, für Österreich, tun als diese ganze Bande von Verbrechern aus zu räuchern. Lieber heute als morgen.

    Einen guten Mittag.

    PS. Keine Sorge. Es ist nicht anders im Rest Europas wobei zu sagen ist, Wien ist wirklich ein ausserordentlich schmutziges Dorf.

  6. Josef Roth

    Wer das bisherige Wirken unseres Bundes-Grüßaugusts verfolgt hat, kann sich über die Iran-Reise auch nicht mehr wundern.

  7. Thomas F.

    @Thomas Holzer
    Und ich dachte er wollte demonstrieren, dass Großzügigkeit mit fremdem Geld keine Großtat ist, und statt dessen ein Zeichen setzten, indem er ein halbes Duzend zur unbefristeten Logie in sein Wohnzimmer einlud – ohne vorheriger Überprüfung der Personen selbstverständlich.

  8. Thomas Holzer

    @Thomas F.
    Großzügigkeit mit! fremden Geld ist die einzige “Großtat”, welcher Sozialisten fähig sind 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .