Heiter in das Wochenende

“……A former Canadian defense minister has declared on Russian TV that not only do aliens already walk amongst us but they are refusing to share their advanced technologies until we change our warring and polluting ways. (hier) “

8 comments

  1. Rennziege

    Paul Hellyer mit seinen 90 Jahren Lebenserfahrung sollte nicht ins Lächerliche gezogen werden. Der Mann hat doch völlig recht: Aliens, Außeridische, Vampire und Zombies aller Art weilen schon lange unter uns!
    Ein einfacher Blick auf so manche Regierungsbank und die meisten Parlamentarier bestätigt den alten Herren eindrücklich. ;.)

  2. Thomas F.

    Andere Leute erzählen von persönlichen Erfahrungen mit dem “Heiligen Geist” und erwarten, immer noch für voll genommen zu werden.

  3. Rennziege

    10. Januar 2014 – 14:32 — Thomas F.
    Ist zwar kläglich O.T., was Sie da stammeln, aber trotzdem nicht lustig. Ich nehme mir die Freiheit, Sie für leer zu nehmen.

  4. Rennziege

    Nicht verzweifeln! Ratiopharm hält auch für Sie ein preiswertes Medikament bereit.

  5. nometa

    @rennzicke: Die kann gar nicht anders, ich jedenfalls habe von der “werten Dame” Rennziege noch nie ein normales, nicht zwanghaft pseudo-originelles Posting gelesen.

  6. nometa

    Oh, und heute fühlt sie sich offenbar in ihrer nicht diagnostizierten Wahnvorstellung, vulgo religiösem Glauben, verletzt – da kennt sie keinen Spaß und schnappt gleich (verzweifelt originell, selbstredend) harsch zu 😉

  7. Rennziege

    Quelle jolie surprise! nometa und rennzicke halluzinieren im Online-Dialog. Dabei würde ein simples Selbstgespräch genügen und die CO2-Bilanz entlasten; denn diese zwei Nicks können ihre identische Duftmarke aus einem einzigen Auspuff furzen verströmen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .