Herr Walesa hält Polen für verloren…

Von | 16. April 2014

Lech Walesa, Solidarnosc-Gründer, Friedensnobelpreisträger und erster Staatspräsident des freien Polen droht damit, aus Protest auszuwandern. Die Hintergründe einer abenteuerlichen Inszenierung, hier.

Ein Gedanke zu „Herr Walesa hält Polen für verloren…

  1. menschmaschine

    aha.
    was in polen dazu taugt, selbst eine ikone wie walesa anzuschwärzen, ist in deutschland kein hinderungsgrund für den einzug in den bundestag.
    traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.