Heuschreckenplage dank AfD?

Von | 17. September 2017

“Die Welt meldet: “Deutsche Ökonomen machen Front gegen die AfD: Sollten die Rechtspopulisten in den Bundestag einziehen, würde die Wirtschaft Schaden erleiden.” Mehr als das! Es drohen Dürren, Heuschrecken, Dunkelflaute, Schändung der Erstgeburt, und es wird sehr wahrscheinlich sogar ungekochte Frösche regnen!” (Michael Klonovsky, hier)

5 Gedanken zu „Heuschreckenplage dank AfD?

  1. Dieuetmondroit

    Bisher war immer die AfD selbst ihr größter Feind. Von solchen Vorwürfen droht daher also keine große Gefahr.

    Unsinnige Behauptungen dieser Art kennt man ja noch aus dem Bundespräsidentenwahlkampf: “Kommt Hofer, kommt der Öxit, kommt der Niedergang, kommt der Untergang, usw.”

  2. Selbstdenker

    Die Anti-AfD Propaganda hat inzwischen derart absurde Dimensionen erreicht, dass sie dieser Partei eher nutzt als schadet. Das ganze Schattenboxen gegen “rechts” hat sich völlig abgenutzt.

  3. Falke

    „Viele Investoren werden überlegen, ob es ihnen gelingen wird, Mitarbeiter aus anderen Regionen oder Ländern zum Umzug an den Investitionsstandort zu bewegen“. Brauchen sie ja gar nicht: es gibt ja bereits 1,5 Millionen solcher potenzieller “Mitarbeiter aus anderen Regionen und Ländern” in Deutschland. Hochmotiviert, hochqualifiziert, die nur darauf warten einen adäquaten Arbeitsplatz (egal wo) zu bekommen. Natürlich nur, wenn sie der Herr Zetsche nicht alle sofort bei Mercedes einstellt. Hat er allerdings erstaunlicherweise bisher nicht.

  4. mariuslupus

    Welche “Deutsche Ökonomen”. Welcher “Deutscher Ökonom” ist bereit mit seinen Namen, Bild und Adresse diesen Schwachsinn unterschreiben. Die Möglichkeiten der AfD jemanden zu schaden, sind im Vergleich zu Merkels andauernden Schädigungen, im unteren Promillebereich.
    Aber der Wähler glaubt an die biblischen Plagen die eintreffen werden, sollte die AfD Merkels Reichstag betreten. Soll es heissen, Gott ist auch Kommunist geworden ?

  5. Gerald Steinbach

    Es besteht auch die große Gefahr für Deutschland wenn die AfD in den Bundestag einzieht , das sich Flüchtlinge nicht mehr in Deutschland niederlassen, sondern sich für ein anderes Land entscheiden, mit schwerreichenden Folgen für das Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.