Inflations-Messung: Die große Mogelei

Von | 19. Mai 2020

Die moderne Makroökonomik hat die Preisstabilität zum wichtigsten Ziel der Geldpolitik erklärt. Man geht davon aus, dass Zentralbanken durch eine geschickte Steuerung der Geldmenge für Preisstabilität sorgen können und damit die Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum und Prosperität schaffen. mehr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.